Am 15.02.2020 fanden die Winterclubmeisterschaften im Rainbowpark statt. 17 Kinder kämpften in 3 Altersklassen um Medaillen, Urkunden und Pokale. Wie im Winter gewohnt wurden die Matches auf Zeit gespielt was für extrem spannende Spiele und hart umkämpfte Punkte sorgte. Einige Matches mussten sogar nach dem Abpfiff noch mit einem Entscheidungspunkt beendet werden. Allgemein fanden die Zuschauer es besser als die Kinder selber. Man konnte deutlich merken, dass den meisten Kids ein Match über zwei Gewinnsätze deutlich besser gefällt.

Dadurch, dass einige Kinder die Altersklasse wechselten kamen viele neue Begegnungen zu Stande und die Kinder mussten sich an andere Bälle und Platzgrößen gewöhnen. So war es für die Kids die ideale Möglichkeit für die Medenspiele im Sommer zu trainieren. Clubmeister in der U10 wurde Jakob Müller, in der U12 triumphierte erneut Ole Solmecke und in der U18 verteidigte auch Joe Grab seinen Titel.

 

Bild 16

DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner