Neben den Medenmannschaften und dem Vormittagstennis der Herren gibt es in unserem Verein auch eine Seniorinnen-Doppelrunde. Die Damen treffen sich jeden Donnerstag ab 15 Uhr auf der Tennisanlage am Rohnberg. Hierbei geht es neben dem gemeinsamen Doppelspielen auch um die entsprechende Verpflegung. Kaffee, Kuchen und weitere Leckereien gehören in dieser Runde einfach dazu und sind mindestens genauso wichtig wie das Jagen der gelben Filzkugel, denn nicht nur die noch aktiven Spielerinnen sondern auch ehemalige und passive Mitglieder nehmen an dieser tollen Runde teil.

Hervorgegangen ist die Gruppe aus der früheren Damen 40 Mannschaft, die jahrelang am Medenspielbetrieb teilgenommen hat. Hiernach spielte man noch Hobby – Doppel – Runden bis man sich vor drei Jahren entschied nur noch unter sich zum Spaß zu spielen.

Es wird lustiger Runde gegessen und getrunken und man sitzt an schönen Tagen noch lange auf der sonnigen Terrasse, wo auch schonmal der ein oder andere Sekt ausgeschenkt wird.

Die zwanglose, gemütliche Atmosphäre in unserem Club macht das möglich.

Auch im Winter, wenn in der Halle gespielt wird, sehen sich die Damen nach dem Spiel mit allen Spielerinnen und Nichtspielerinnen zu einem Imbiss.

Jedes Jahr werden einmal die Koffer gepackt und es geht für 4 Tage auf „ Mädelsreise“.

So hat die Gruppe schon an 2 Kreuzfahrten, 3 Flusskreuzfahrten und 21 Busreisen teilgenommen. Auch andere Aktivitäten wie Gänseessen, Weihnachtsmarktbesuche usw.

Gehören zum Programm. Es ist eine eingeschworene Gemeinschaft, die immer zusammenhält und das Stimmungsbarometer steht immer auf hoch.

Solltest du dich nun vom „kulinarischen Doppel“ angesprochen fühlen und auch gerne am gemeinsamen Kaffeetrinken teilnehmen und/oder einfach zum Spaß ein wenig Doppel spielen wollen dann melde dich doch bei Moritz Tomann unter 0176/84881247. Wir freuen uns immer über Gäste und nehmen dich auch gerne in unsere tolle Gemeinschaft auf!

kulinarisch_doppel
DSGVO Cookie Einwilligungen mit Real Cookie Banner